Pädagogische Koordination

Remco Krüger ist als Vollzeit- Teamleitung  im Offenen Ganztag der Schule Friedheim angestellt. Für ruhigere Einzelgespräche empfehlen wir die Sprechzeiten oder individuelle Termine nach Vereinbarung. Bei kleineren Anregungen und Fragen steht er aber auch gerne für Tür- und Angelgespräche zur Verfügung.

 

Remco Krüger

E-Mail: remco.krueger@awo-sh.de

Mobil: 0176 - 40 46 51 39

Sprechzeiten:
Montag und Donnerstag von 10:00 - 11:30 Uhr

oder nach Vereinbarung


Mitarbeitende im offenen Ganztag

Bild folgt noch :)

Klicke auf das Bild um mehr von uns zu erfahren.

Kris Barthelmy

pädagogische Fachkraft

 

 

Martha Burgschat

pädagogische Fachkraft

 

 

Philipp Johsten
FSJ

Anna Carstensen

pädagogische Fachkraft

 

 

Tobias Holscher

pädagogische Fachkraft

 

 

Rasmus Zander

FSJ

Mirjam Ehlert (stellvertr. Ltg.)

 pädagogische Fachkraft

aktuell in Elternzeit

 

Micheal Martinen

pädagogische Fachkraft

 

 

n.n

FSJ

Fynn Hansen

pädagogische Fachkraft

 

 

 



Grundidee des offenen Ganztag

Wir möchten den Schulalltag der Kinder um ein attraktives Nachmittags- und Ferienangebot ergänzen. Die Kinder kommen mit ganz unterschiedlichen Wünschen und Interessen zu uns und unser Ziel ist es, diese weitestgehend aufzugreifen. Deshalb ist unser Angebot vielschichtig aufgebaut, enthält aber auch ausreichend Freiräume zur individuellen Tagesgestaltung. Genauere Infos zum Konzept und den Modulen sind auf den nachfolgenden Seiten zu finden.

Unser Konzept ist nicht festgemauert. Wir wollen, dass es mitwächst, sich kontinuierlich weiterentwickelt und sich den Bedürfnissen immer wieder neu anpasst. Deshalb fragen wir nach, freuen uns über Anregungen, Verbesserungsideen und Kritik. Wir arbeiten ganz eng mit den Eltern unsere Besucher*innen zusammen. Führen regelmäßig Elternabende durch, organisieren einen Elternbeirat und führen Feste oder andere gemeinsame Eltern-Kind Aktivitäten durch.

Eine gute Zusammenarbeit in unserem Team,  mit allen anderen Mitarbeitenden in der Schule, aber auch mit unseren Kooperationspartnern, anderen Institutionen im Schulumfeld und  der Stadt Flensburg sind für uns wichtig, um sich gemeinsam im Sinne der Kinder weiter zu entwickeln.

 

Wir wünschen uns selbstbewusste, starke, eigenständige, kreative Kinder. Der Mut soll wachsen sich für eigenen Interessen stark zu machen und sich gegen Ungerechtigkeiten zur Wehr zu setzen.

 

In diesem Sinne auf ein konstruktives und fröhliches Miteinander!

 



Räumlichkeiten & Ausstattung

Hier folgen noch Bilder, wo du einen ersten Eindruck für die Räumlichkeiten bekommst.